MSI MEG Z490 Godlike

SPEZIFIKATIONEN Formfaktor: EATXSpeicherunterstützung: 4 x 288-Pin-Steckplätze (bis zu 128 GB 2933/2666/2133 MHz DDR4)PCI-Steckplätze: 3 x PCIe 3.0 x16, 1 x PCIe 3.0 x1SATA-Verbindungen: 6M.2: 3WiFi: JaBluetooth: Ja

Das MSI MEG Z490 Godlike ist ohne Zweifel eines der besten Z490-Mainboards auf dem Markt. Zusätzlich zu mehr Steckplätzen und Anschlüssen, als Sie vielleicht wissen, was Sie damit anfangen sollen, zielt das MEG Z490 Godlike mit seiner anpassbaren RGB-Beleuchtung und dem OLED-Panel direkt auf das Gamer-Set ab, um Ihr Gaming-Rig zu einer wahren Leinwand zu machen.

Erwarten Sie bei allem Schnickschnack, dass Sie für dieses Motherboard genauso viel bezahlen würden wie für einen Mittelklasse-Computer, und all diese Hardware und Beleuchtung verbrauchen viel Strom. Investieren Sie also in eine ernsthafte Kühlung. Wenn Sie das MSI MEG Z490 Godlike kaufen, können Sie es sich mit ziemlicher Sicherheit leisten.

Gigabyte Z490 Aorus Master

SPEZIFIKATIONEN Formfaktor: ATXSpeicherunterstützung: 4 x 288-Pin-Steckplätze (bis zu 128 GB 2933/2666/2133 MHz DDR4)PCI-Steckplätze: 3 x PCIe 3.0 x16SATA-Verbindungen: 6M.2: 3WiFi: JaBluetooth: Ja

Das Gigabyte Z490 Aorus Master kommt einem Arbeitstier-Motherboard so nahe, wie Sie es nur finden werden. Das Gigabyte Z490 Aorus Master ist zwar nicht so ausgereift wie die besten Z490-Motherboards auf dem Markt, erfüllt aber alles, was Sie von ihm erwarten, und es erledigt es kompetent, bis hin zur anpassbaren RGB-Beleuchtung.

Wenn Sie also ein Gaming-Rig bauen möchten und etwas Geld ausgeben möchten, aber nicht wie Scrooge McDuck in Münzen schwimmen, ist das Gigabyte Z490 Aorus Master möglicherweise das Motherboard, um den Trick zu machen.

Comet Lake könnte das Übertakten mit günstigeren Mainboards ermöglichen Die Mainboard-Preise von Comet Lake könnten steigen Intels Rocket Lake-CPUs der 11. Generation funktionieren mit Z490-Motherboards

Asus Maximus XII Hero

SPEZIFIKATIONEN Formfaktor: ATXSpeicherunterstützung: 4 x 288-Pin-Steckplätze (bis zu 128 GB 2933/2666/2133 MHz DDR4) PCI-Steckplätze: 3 x PCIe 3.0 x16, 3 x PCIe 3.0 x1

Wenn Sie nach dem absolut besten Z490-Motherboard suchen, werden Sie sich wahrscheinlich nicht für das Asus Maximus XII Hero entscheiden - aber wenn Sie ein Z490-Motherboard suchen, das alle außer den meisten 1337-Anforderungen bewältigt, wird das Maximus XII Hero Sie bekommen Du da drüben. Es hat genug RGB-Beleuchtung, um die Gamer da draußen zufrieden zu stellen, die das Teil sehen wollen, sowie genügend Busverbindungen, um hochwertige Hardware zum Booten aufzustellen.

All diese Hardware bedeutet jedoch, dass Sie eine ernsthafte Kühlung benötigen. Das Board verfügt dafür über viele integrierte Optionen, aber mit dem Geld, das Sie bei diesem Midrange-Board sparen, können Sie davon ausgehen, dass Sie es zurückzahlen, indem Sie versuchen, es vor zu heißem Lauf zu bewahren. Der Hero ist derzeit nur in einem WiFi-Modell erhältlich, aber da er als solcher vermarktet wird, erwarten Sie, dass irgendwann ein Nicht-WiFi-Modell veröffentlicht wird (und stellen Sie sicher, dass Sie das richtige kaufen, wenn es schließlich auf den Markt kommt).

MSI MEG Z490 Ace

SPEZIFIKATIONEN Formfaktor: ATXSpeicherunterstützung: 4 x 288-polige Steckplätze (bis zu 128 GB 2933/2666/2133 MHz DDR4)PCI-Steckplätze: 3 x PCIe 3.0 x16, 2 PCIe 3.0 x1SATA-Verbindungen: 6M.2: 3WiFi: JaBluetooth: Ja

Das MSI MEG Z490 Ace ist nicht so leistungsfähig oder funktionsreich wie das MSI MEG Z490 Godlike, aber für ein Mainstream-System ist das Ace wahrscheinlich das beste Z490-Mainboard für den allgemeinen Gebrauch. Es hat ein gewisses Übertaktungspotenzial und anständige Spezifikationen, aber lassen Sie sich nicht von der RGB-Beleuchtung täuschen, dies ist wahrscheinlich nicht das Gaming-Rig-Motherboard, nach dem Sie suchen. Wenn Sie nicht danach suchen, ist das MSI MEG Z490 Ace möglicherweise so gut wie es nur geht.

Gigabyte Z490 Aorus Elite

SPEZIFIKATIONEN Formfaktor: ATXSpeicherunterstützung: 4 x 288-Pin-Steckplätze (bis zu 128 GB 2933/2666/2400/2133 MHz DDR4)PCI-Steckplätze: 2 x PCIe 3.0 x16, 2 x PCIe 3.0 x1

Ein Upgrade auf einen Comet Lake-Prozessor bedeutet, dass Sie sich ein komplett neues Motherboard besorgen müssen. Für diejenigen, die nicht viel Geld ausgeben müssen, ist das Gigabyte Z490 Aorus Elite möglicherweise das beste Z490-Motherboard auf dem Markt. Günstig zu sein bedeutet jedoch nicht, dass es an Funktionen spart. Erwarten Sie einfach nicht alle Ports, PCIe- oder M.2-Steckplätze, die Sie auf teureren Boards finden, und Sie werden mit diesem Budgetangebot von Gigabyte gut zurechtkommen.